Lösung

Cybery ermöglicht eine umfassende Analyse der Lieferketten­beschaffenheit und -struktur. Dabei werden innovative Technologien eingesetzt, um tief­greifende Einblicke zu erlangen.

Unsere Lösung vereint 3 Dimensionen

Cybery befähigt Unternehmen mithilfe holistischer Datenanalyse, ihre Lieferketten transparent, resilient und effizient zu gestalten. Dabei profitieren Unternehmen von flexibler Nutzung und fortlaufender Weiterentwicklung der Software-as-a-Service-Lösung.

%

der Führungskräfte haben keinen klaren Überblick über ihre Lieferketten jenseits der direkten Zulieferer

Lieferketten

Globale Lieferketten werden komplexer. Der Großteil der Wertschöpfungs­­ketten ist intransparent und der globale Warenfluss basiert auf vulnerablen Lieferketten.

Cybery hat sich darauf spezialisiert, Lieferketten nachhaltig, transparent und resilient zu gestalten, mögliche Schwachstellen frühzeitig zu erkennen und Optimierungs­potenziale zu realisieren.

Nach­haltig­keit

Rund zwei Drittel der Umwelt-, Sozial- und Governance-Belastungen eines durchschnittlichen Unternehmens liegen bei den Lieferanten. Gleichzeitig ist Nachhaltigkeit zentrales Thema unserer Zeit: Zukunftsorientierung zeigt sich daher in intelligenten  Einkaufs­entscheidungen.

Cybery setzt genau hier an und macht Nachhaltigkeit in Lieferketten zur obersten Priorität.

%

des Co2-Fußabdrucks sind durch nachhaltige Lieferketten vermeidbar

Software

Die in Cyberys Software verwendeten, daten­getriebenen Analysen vereinen einzigartige Ansätze zur Evaluierung von Netzwerk­qualität und schaffen mittels maschineller Lernansätze neue Standards in Bezug auf relevante Netzwerk­metriken.

Außerdem steht ein schnelles Onboarding sowie eine intuitive Tool-Bedienbarkeit im Fokus der Entwicklung.

Testen Sie jetzt unsere kosten­lose Demo oder melden Sie sich bei weiteren Fragen gerne bei uns